Infothek

Steuern / Verfahrensrecht 
Mittwoch, 23.01.2019

"foodsharing"-Vereine wegen Förderung des Umweltschutzes steuerbefreit

Es bestehen keine Bedenken, sog. foodsharing-Vereine bei entsprechender Satzung wegen der Förderung des Umweltschutzes von der Körperschaft- und Gewerbesteuer freizustellen, da sie sich aktiv für die Schonung von bereits für die Herstellung von Lebensmitteln verwendeten Ressourcen und die Vermeidung von (Essens-)Müll einsetzen.

mehr
Steuern / Sonstige 
Mittwoch, 23.01.2019

Finanzverwaltung hat den Basiszins zur Berechnung der Vorabpauschale bekannt gegeben

Die Finanzverwaltung hat den Basiszinssatz vom 2. Januar 2019 bekannt gemacht. Dieser ist für die Ermittlung des Betrags, um den die Ausschüttungen eines Investmentfonds innerhalb eines Kalenderjahres den Basisertrag für dieses Kalenderjahr unterschreiten (Vorabpauschale), erforderlich.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Dienstag, 22.01.2019

Aufwendungen für Besuchsreisen des anderen Elternteils ins Ausland als außergewöhnliche Belastungen?

Die Aufwendungen für Besuchsreisen des anderen Elternteils zum gemeinsamen Kind ins Ausland können auch beim Wegzug ins Ausland von dem weggezogenen Elternteil nicht als außergewöhnliche Belastungen geltend gemacht werden.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Dienstag, 22.01.2019

Freigrenze beim steuerlichen Solidaritätszuschlag soll 2021 angehoben werden

Derzeit beträgt die Freigrenze beim Solidaritätszuschlag 972 Euro bei Einzelveranlagung und 1.994 Euro bei Zusammenveranlagung. Diese soll 2021 steigen.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Montag, 21.01.2019

Sind Aufwendungen für glutenfreie Diätverpflegung außergewöhnliche Belastungen?

Mehraufwendungen für die glutenfreie Diätverpflegung eines an Zöliakie erkrankten Kindes sind nicht als außergewöhnliche Belastungen zu berücksichtigen.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Montag, 21.01.2019

Unterjähriger Gesellschafterwechsel und deren Beteiligung am erwirtschafteten Ergebnis

Während des Wirtschaftsjahres eintretende Gesellschafter können auch an dem vor ihrem Eintritt erwirtschafteten Ergebnis (Einnahmen- oder Werbungskostenüberschuss) beteiligt werden, wenn dies vor Beginn des Wirtschaftsjahres mit Zustimmung aller Gesellschafter vereinbart wurde.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Freitag, 18.01.2019

Aufwendungen für den äußeren Rahmen einer Veranstaltung sind auch pauschal zu versteuern

Aufwendungen, die den äußeren Rahmen einer Veranstaltung betreffen, sind auch in die Bemessungsgrundlage der pauschalierten Einkommensteuer nach § 37b EStG einzubeziehen.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Freitag, 18.01.2019

Kein Anspruch auf Kindergeld nach Abbruch des Studiums

Die Berufsausbildung endet trotz einer fortbestehenden Immatrikulation auch dann, wenn das Kind ein Studium durch Nichtantritt zur letztmaligen Prüfung endgültig abgebrochen hat.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Donnerstag, 17.01.2019

Keine Anerkennung eines geringfügigen Beschäftigungsverhältnisses unter Ehegatten als Bürokraft mit Pkw-Überlassung

Ein Ehegatten-Arbeitsverhältnis, bei dem die Ehefrau als Bürokraft geringfügig beschäftigt war und ihr als Teil des Arbeitslohns ein Fahrzeug zur Privatnutzung überlassen wurde, kann nicht anerkannt werden, was eine Kürzung des Betriebsausgabenabzugs zur Folge hat.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Donnerstag, 17.01.2019

Anspruch auf Kindergeld für ein erkranktes, aber weiterhin ausbildungswilliges Kind

Anspruch auf Kindergeld besteht auch dann für ein erkranktes Kind, wenn es sich aus gesundheitlichen Gründen nicht um einen Ausbildungsplatz bemühen kann.

mehr
weiter >>

Die Fachnachrichten in der Infothek werden Ihnen von der Redaktion Steuern & Recht der DATEV eG zur Verfügung gestellt.